1 Rang am kantonalen Jugendmusikfest in Altishofen!
Mit einer sagenhaften Leistung von 92 Punkten erspielte sich die Jugendmusik Willisau am 25 Mai den 1 Rang in der Kategorie Harmonie Oberstufe! 

Der Wettbewerbsvortrag begann mit dem Marsch "Albula", gefolgt von dem Aufgabenstück "Flight". Mit dem Selbstwahlstück "Fun & Ky" beendeten wir unseren Wettbewerbsvortrag. 

Wir sind wahnsinnig stolz auf unsere Leistung und Danken unserem Dirigenten Florian Lang für seine tolle Arbeit!
Auch ein grosses Dankeschön an die Rohrmattmusik für die Organisation unseres tollen Lagers und den Registerleitern der Feldmusik Willisau, welche uns gemeinsam an den vielen Proben musikalisch geschult und perfektioniert haben! 
2 Rang am Kantonalen Jugendmusikfest in Eschenbach!
Die Jugendmusik Willisau konnte sich mit 268 Punkten den 2. Podestplatz in der Kategorie Harmonie Oberstufe erspielen!

Die Jury hat das Aufgabenstück "Fate oft the Gods" von Steven Reineke mit 264 Punkten und das Unterhaltungsstück "Gate 11" von John Emerson Blackstone mit 270 Punkten bewertet. Mit dem Marsch "Menzberg" von Mario Bürki erhielten wir ebenfalls 270 Punkte.
 
Wir bedanken uns bei Florian Lang für die musikalische Unterstützung! 
Vielen Dank auch an die vielen Zuhörer und Unterstützer,  welche uns an diesem Tag begleitet haben!
Lager 2018 in Reconvilier
Am Ostermontag war es wieder so weit! Die Jugendmusik Willisau zog für eine Woche nach Renconvillier ins Berner Jura, um sich auf das bevorstehende Jahreskonzert und das darauffolgende Jugendmusikfest in Eschenbach vorzubereiten. Dieses Jahr war die Feldmusik für die Organisation zuständig. Unter der Leitung von Lagerleiter David Oggier verbrachte sie eine großartige Lagerwoche und kam dank der super Organisation, den kompetenten Registerleitern und ihrem Dirigenten Florian Lang sehr grosse Schritte vorwärts. Auch für das gute Essen war gesorgt. Das Küchenteam zauberte jeden Tag vorzügliche Menüs auf die Teller der hungrigen Musikanten. Dank Oliver Meier und Natalie Wiler war auch für Abwechslung gesorgt. Sie organisierten über die ganze Woche eine Lagerchallange, die bunt zusammengewürfelten Teams forderte und mit verschiedenen Spielen und Challanges die Leute unterhielt. 
Am Mittwochabend fand die 36. Generalversammlung der Jugendmusik statt. Die Jugendmusik durfte zahlreiche Gäste der Stadtmusik, der Rohrmattmusik und der Feldmusik begrüssen. Erfreulicherweise konnte die Jugendmusik 8 neue Mitglieder aufnehmen. Zudem gab es einige Rochaden innerhalb des Vorstandes. So wurde Archivar Damian Bossert zusätzlich als neuer Vize-Präsident gewählt. Er tritt in die Stapfen des abtretenden Raphael Hurschler. Als neuen Aktuar wurde Basil Heller gewählt, welcher auf Michael Arnet folgt. Für das Amt des Kassiers wurde Rahel Fuchs neu in den Vorstand gewählt. Sie ersetzt Sara Borer.

Die Jugendmusik blickt nach 6 Tagen Musik, Spiel und Spass auf ein wunderbares Lager zurück und dankt der Feldmusik, insbesondere David Oggier für die super Organisation!
Neuer Dirigent Florian Lang
Seit dem Sommer darf die Jugendmusik Willisau ihren neuen Dirigenten Florian Lang herzlich willkommen heissen. 

Wir freuen uns auf eine tolle, erfolgreiche und musikalische Zeit mit ihm!


2. Rang am Kantonalen Jugendmusikfest in Schüpfheim!
 

Die Jugendmusik Willisau konnte sich mit 267 Punkten den 2. Podestplatz in der Kategorie Harmonie Oberstufe erspielen. 
Die Jury hat das Aufgabenstück "Virginia" von Jacob de Haan mit 270 Punkten und das Selbstwahlstück "Hard to say I‘m Sorry" von David Foster, arr. Thijs Oud mit 267 Punkten bewertet. Mit dem Marsch "Gruss an Bern" von Carl Friedemann erzielten wir 264 Punkte.

Vielen Dank an die vielen Zuhörer und Unterstützer welche uns an diesem Tag begleitet haben!
Jahreskonzert 2017


Am 6. Mai 2017 dirigierte Gian Walker zum letzten Mal das Jahreskonzert der Jugendmusik Willisau. Nach zweijähriger Tätigkeit übergibt er im Sommer den Taktstock dem neuen Dirigenten Florian Lang. Die motivierten Musikantinnen und Musikanten zeigten das ganze Konzert über ihre musikalische Leistung bei verschiedensten Stücken.
Der Vorstand dankt allen, die mitgewirkt haben ganz herzlich für diesen sensationellen Einsatz!

Wir bedanken uns bei Gian Walker für diese zwei tollen Jahre! 

Wir sind fleissig am Proben für das Kantonale Jugendmusikfest in Schüpfheim und freuen uns auf möglichst viele Fans!
Lager 2017 in Reconvilier
Dieses Jahr zog es die Jugendmusik nach Reconvilier, in das schöne Berner Jura. Durch intensives und tägliches Proben freuen wir uns gut vorbereitet, auf ein erfolgreiches Jahreskonzert und hoffen mit einer starken Leistung eine gute Platzierung am diesjährigen Kantonalen Jugendmusikfest in Schüpfheim zu erreichen.
 
Auf fünf intensive Tage mit Spiel, Spass, grandioser Küche und natürlich viel Musik blickt die Jugendusik Willisau dankbar zurück und freut sich auf viele weitere Lager!
 
Herzlichen Dank an die Stadtmusik Willisau für die hervorragende Organisation und ganz besonderes Dankeschön an Hanni Troxler und Sepp Stadelmann für die Lagerleitung!